AfD Wiesbaden leitet Parteiauschlussverfahren gegen Neumitglied Aleksej B. ein

ParteiausschlussWiesbaden (21. Februar 2017). Der sechsköpfige Kreisvorstand des AfD Kreisverbandes Wiesbaden hat sich am gestrigen Montagabend aus gegebenem Anlass einstimmig für ein Parteiausschlussverfahren gegen das Neumitglied Aleksej B. entschieden. Das Parteiausschlussverfahren ist damit eingeleitet. Der Kreisvorstand wird den Antrag auf Parteiausschluss im nächsten Schritt zeitnah dem zuständigen AfD-Landesschiedsgericht Hessen vorlegen. Dieses Gremium entscheidet dann über den Parteiausschluss.

(Pressemitteilung AfD Kreisverband Wiesbaden Nr. 2/2017)

 

 

 

21.2.2017

Hessenschau

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wiesbadener AfD-Mitglied

Ein Wiesbadener AfD-Mitglied hat bei Facebook dazu aufgerufen, eine Wehrsportgruppe gegen Flüchtlinge zu gründen. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den 54 Jahre alten Arzt. Auch die AfD will Konsequenzen ziehen. Weiterlesen …

Posted in Aktuelles.