HESSENTOUR 2019

Mariana Harder-Kühnel, AfD-Bundestagsabgeordnete aus dem osthessischen Main-Kinzig-Kreis, wird im Rahmen ihres Vortrages „Familienpolitik“ über die politische Arbeit und aktuellen Themen des Arbeitskreises „Familie“ der AfD-Bundestagsfraktion berichten.

Hierbei werden den Zuhörern zunächst die Struktur und Arbeitsweise des Arbeitskreises selbst näher erläutert. Anschließend wird die in Gelnhausen wohnhafte Juristin auf die wesentlichen gesellschaftsrelevanten familienpolitischen Fehlentwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland eingehen – wie etwa auf das sog. „Gender Mainstreaming“, die Frühsexualisierung, den aktuellen Demographiewandel, den abnehmenden staatlichen Schutz der traditionellen Ehe, Familie und Rechte von Kindern, sowie die Liberalisierung des Strafrechts im Bereich von Abtreibungen, aber auch auf Bundesprogramme wie „Demokratie leben!“ etc.

In diesem Zusammenhang wird die verheiratete Mutter von drei Kindern neben der Skizzierung der diesbezüglichen Problemfelder auch alle entsprechenden Lösungsvorschläge des Arbeitskreises „Familie“ vorstellen.

error: Content is protected !!